Links

ALLES ÜBER DEN KAUF


Allgemeine Geschäftsbedingungen :


Online-Shop :  www.scale-cockpits.at
I. Einleitende Bestimmungen und Definitionen
1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch "AGB" genannt) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen dem Unternehmen

Firmenname: Pavol Sloviak Scale-Cockpits
Geschäftssitz: 03821 Mošovce, J. Kollára 491 / 55A, Slowakische Republik
Eingetragen in das Register Bezirkamt Martin, Handelsregisternummer: 550-22819
IČO: 45985081
Steuernummer: 1072317785
Bankkonto: SK 25 8360 5207 0042 0608 5300
Der Verkäufer ist kein Mehrwertsteuerzahler / Mehrwertsteuer /

(im Folgenden auch „Verkäufer“ genannt) und jeder  Person, die Käufer von Waren oder Dienstleistungen ist, die der Verkäufer auf der Website des Verkäufers anbietet, und die als Verbraucher gemäß anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den geltenden Gesetzen, die den Verbraucher definieren, handelt; im Rahmen der geltenden slowakischen Gesetzgebung der Republik, insbesondere der Gesetze: Gesetz Nr. 102/2014 Slg. über den Verbraucherschutz beim Verkauf von Waren oder bei der Erbringung von Dienstleistungen auf der Grundlage eines in der Ferne geschlossenen Vertrages oder eines außerhalb der Geschäftsräume des Verkäufers geschlossenen Vertrages in der geänderten Fassung, Gesetz Nr. 250/2007 Slg. zum Verbraucherschutz in der geänderten Fassung, Gesetz Nr. 22/2004 Slg. zum elektronischen Geschäftsverkehr in der geänderten Fassung, Gesetz Nr. 40/1964 Z.z. Bürgerliches Gesetzbuch in der geänderten Fassung, Gesetz Nr. 250/2007 Slg. zum Verbraucherschutz in der geänderten Fassung.

1.1. E-Mail-Kontakt und Telefonkontakt zum Verkäufer ist:

E-Mail: 
Pavols778@gmail.com
Tel. Nr.: +421905197907, +436646317616

1.1.1 Die Anschrift zum Versenden von Dokumenten, Beschwerden, Rücktritten aus Verträgen usw. ist:

Pavol Sloviak, J. Kollára 491 / 55A, 03821 Mošovce okr. Turčianske Teplice, Slowakische Republik

1.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen den Käufern, die Verbraucher sind, und dem Verkäufer.
1.3. Der Begriff 
"Internet-Shop" ist identisch mit dem Begriff "Electronic-Shop" und dem Begriff "Website".
2. Der Käufer ist jede Person (natürliche oder juristische Person), die die Bestellung über das elektronische Bestellformular über die Website des Verkäufers oder über andere Fernkommunikationsmittel gesandt hat.
2.1. Der Verbraucher ist der Käufer, der eine natürliche Person ist und bei Abschluss des Kaufvertrags über die Website des Verkäufers nicht im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit handelt.
2.2. Für vertragliche Beziehungen (sowie andere Rechtsbeziehungen, die sich aus dem Vertragsverhältnis ergeben können) mit den Käufern, die in der Position juristischer Personen handeln, resp. mit natürlichen Personen - Unternehmer, die im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit handeln / Käufer, die nicht als Verbraucher auftreten gelten die Bestimmungen des Gesetzes Nr. 513/1991 Coll. Handelsgesetzbuch in der geänderten Fassung.
2.3 Ein Fernabsatzvertrag im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist eine Vereinbarung, die ausschließlich über ein oder mehrere Fernkommunikationsmittel ohne gleichzeitige physische Anwesenheit des Verkäufers und des Verbrauchers, insbesondere durch Nutzung der Website oder eines anderen, vereinbart und geschlossen wurde mit den Mitteln zur Fernkommunikation.
2.4 Der Begriff Kaufvertrag umfasst einen Kauf- und Verkaufsvertrag, einen Vertrag über die Erbringung einer Dienstleistung und einen Vertrag über die Bereitstellung elektronischer Inhalte, die nicht auf einem materiellen Medium bereitgestellt werden.
3. Produkte (im Folgenden auch "Dinge" genannt) sind Waren und Dienstleistungen, die zum Verkauf bestimmt sind und auch auf der Website des Verkäufers veröffentlicht werden.
3.1 Der Begriff "Die Ware" umfasst auch elektronische Inhalte, die nicht auf einem materiellen Medium geliefert werden.


4. Der Verkäufer ist auch der Betreiber des elektronischen Systems, über das er eine Website auf einer Domain namens 
www.scale-cockpits.at betreibt

5.Die zuständige Behörde, die die Rechtmäßigkeit des Verbraucherschutzes überwacht, ist:
Aufsichtsbehörde der slowakischen Handelsinspektion
mit Sitz in Žilina für die Region Žilina
Predmestská 71, P. O. BOX B-89, 011 79 Žilina 1
Überwachungsabteilung
Tel. 041/763 21 30, 041/724 58 68
Fax Nr. 041/763 21 39
E-Mail: 
za@soi.sk
Weblink zur Einreichung von Beschwerden: 
https://www.soi.sk/sk/Podavanie-podnetov-staznosti-navrhov-a-ziadosti/Podajte-podnet.soi

6. Beschwerden oder Vorschläge können vom Käufer auch direkt an den Verkäufer unter der in Art. 1 angegebenen Adresse gerichtet werden. Siehe Abschnitt 1.1.1 dieser AGB. Um eine schnelle Abwicklung zu gewährleisten empfiehlt der Verkäufer dem Käufer, Beschwerden und Vorschläge direkt ​​an den Verkäufer an die E-Mail-Adresse des Verkäufers zu richten: Pavols778@gmail.com
Jede Beschwerde wird vom Verkäufer innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Eingang geprüft und bearbeitet. Der Verkäufer informiert den Käufer auf dem gleiche Weg, wie der Käufer die Beschwerde an den Verkäufer gerichtet hat.

  1. Produktbestellung - Abschluss eines Kaufvertrags

    1. Der Abschluss eines Kaufvertrags durch den Käufer ist das Versenden einer Bestellung von Produkten durch den Käufer über ein elektronisches Bestellformular, über die Website des Verkäufers oder über andere Mittel der Fernkommunikation.
    2. Der Abschluss des Kaufvertrags zwischen dem Käufer und dem Verkäufer erfolgt zum Zeitpunkt der Lieferung  oder der Bestätigung des Eingangs der Bestellung an den Käufer, die der Käufer gemäß Art. II., Punkt 1 dieser AGB durch den Verkäufer (elektronisch an die E-Mail-Adresse des Käufers, die der Käufer bei der Erstellung der Bestellung gewählt hat) erhalten hat.
    2.1. Für den Fall, dass der Käufer die Online-Zahlung über das PayPal-Zahlungsgateway wählt oder die Zahlung per Überweisung auf das Konto des Verkäufers vornimmt, wird der Kaufvertrag bei gleichzeitiger Erfüllung von zwei Bedingungen geschlossen, nämlich:
    2.1.1 Gutschrift des Gesamtpreises der Bestellung auf das Konto des Verkäufers.
    2.1.2 Durch Bestätigung der Bestellung des Käufers durch den Verkäufer gemäß Art. II, Punkt. 2 dieser AGB.
    2.1.3 Wenn beide in Punkt 2.1.1 genannten Bedingungen erfüllt sind und 2.1.2. Kunst. II dieser AGB. Der Kaufvertrag kommt zum Zeitpunkt der Erfüllung oder der später erfüllten Bedingung zustande.
    3. Der Kaufvertrag kommt für einen bestimmten Zeitraum zustande und erlischt insbesondere durch Erfüllung aller Verpflichtungen des Verkäufers und des Käufers.
    3.1. Der Kaufvertrag kann auch in anderen durch die Rechtsordnung der Slowakischen Republik festgelegten Fällen, insbesondere durch Vereinbarung der Vertragsparteien, Rücktritt des Verbrauchers vom Vertrag oder Nichtzahlung des Bestellpreises innerhalb des Fälligkeitstermins, gekündigt werden.


  2. III. Kaufpreis und Zahlungsbedingungen

    1. Der Preis für Waren und Dienstleistungen, die über die Website des Verkäufers bestellt wurden (im Folgenden als "Kaufpreis" bezeichnet), wird für jedes Produkt separat aufgeführt und gilt zum Zeitpunkt des Einganges der Bestellung.
    2. Die Grundwährung ist der Euro.

    3. Der Kaufpreis für Waren oder Dienstleistungen, die auf der Website des Verkäufers aufgeführt sind, ist der Gesamtpreis für Waren oder Dienstleistungen, einschließlich aller Steuern, und wird auf der Website des Verkäufers klar angegeben. Der Kaufpreis für Waren oder Dienstleistungen enthält keine Transportkosten oder sonstigen Kosten im Zusammenhang mit der Lieferung von Produkten. Der Verkäufer ist kein Mehrwertsteuerzahler. Es kann somit keine MWSt. ausgewiesen werden.
    IV. Zahlungsarten
    1. Sie können Waren und Dienstleistungen auf der Website des Verkäufers auf folgende Weise bezahlen:
    1.1.Zahlung über PayPal Zahlungsgateway
    1.2. Zahlung per Überweisung auf das Konto des Verkäufers
    V. Lieferung von Produkten
    1. Der Verkäufer ist verpflichtet, die Bestellung zu erfüllen und dem Käufer die Waren oder Dienstleistungen innerhalb von 60 Tagen ab dem Datum des Abschlusses des Kaufvertrags gemäß Art. II, Punkt 2 ff zu liefern
    1.1. Der Verkäufer ist verpflichtet, dem Käufer die Produkte in der bestellten Menge und Qualität zusammen mit den Steuerdokumenten, die sich auf die Bestellung beziehen, und anderen Dokumenten zu liefern, sofern diese vorhanden und für die jeweiligen Produkte oder Dienstleistungen typisch sind.
    2. Der Lieferort des bestellten Produkts ist die vom Käufer in der Bestellung angegebene Adresse.
    3. Die Lieferung des Produkts erfolgt durch den Verkäufer auf Kosten des Käufers an den Käufer (oder die vom Käufer zur Übernahme des Produkts ermächtigte Person) oder durch Dritte (Transport- und Lieferunternehmen).
    4. Die Lieferung des Produkts erfolgt durch Übernahme durch den Käufer (oder die vom Käufer zur Übernahme des Produkts ermächtigte Person).
    5. Der Verkäufer kann Waren, die dem Käufer sofort zur Verfügung stehen, versenden und den verbleibenden Teil der Bestellung zusätzlich innerhalb einer Frist liefern, die mit der Lieferfrist gemäß diesen AGB vereinbar ist, jedoch nur unter der Voraussetzung, dass dem Käufer keine zusätzlichen Kosten entstehen. Dieses Verfahren des Verkäufers trifft nur zu, wenn der Käufer zustimmt.
    VI. Produkt herunterladen

    1. Das Risiko einer Beschädigung des Produkts und die Haftung für eine Beschädigung des Produkts geht erst nach ordnungsgemäßer Annahme auf den Käufer über, unabhängig davon, ob der Käufer das Produkt persönlich oder durch einen autorisierten Dritten übernimmt. Der Verkäufer empfiehlt dem Käufer, die angenommene Bestellung bei der Übernahme der Bestellung zu überprüfen.
    2. Durch die Übernahme des Produkts geht das Eigentum an dem gekauften Produkt auf den Käufer über. Bei Versandhandelsübergängen geht das Eigentum auf den Käufer über, indem das Produkt vom Käufer an dem von ihm angegebenen Lieferort übernommen wird.
    2.1 Der Käufer hat unter anderem das Recht, das gelieferte Produkt nicht vom Spediteur zu übernehmen, insbesondere wenn das gelieferte Produkt von einem anderen Typ ist oder in bestimmten Fällen
    (a) Lieferungen der Produkte, die gegen den Kaufvertrag verstoßen
    b) Lieferungen der Produkte, die sich in beschädigter Verpackung befinden, oder
    (c) Lieferungen von Produkten ohne relevante Dokumente.
    2.2. Wenn das Produkt / die Produkte gemäß Brief an den Käufer geliefert werden a) Punkt 2.1 dieses Artikels hat der Käufer unter anderem das Recht, dem Verkäufer den Artikel kostenlos und unverzüglich gemäß den im Kaufvertrag vereinbarten Bedingungen zu liefern, entweder durch Umtausch des Produkts / der Produkte oder deren Reparatur. Ist ein solches Verfahren nicht möglich, hat der Käufer das Recht, einen Rabatt auf den Kaufpreis zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.
    3. Der Verkäufer hat das Recht auf ordnungsgemäße und rechtzeitige Zahlung des Bestellpreises durch den Käufer für die gelieferte Ware.
    VII. Versand - Transportmethoden für Produkte und Preis für deren Transpot

    1. Die Versandkosten des Verkäufers sind nicht im Kaufpreis des auf der Website des Verkäufers aufgeführten Produkts enthalten.
    2. Transportmittel und Preis für den Transport der bestellten Produkte:
    2.1. Transportmöglichkeiten:
    2.1.1 Slowakische Post
    2.1.2 Slowakisches Paket - Intime - Transoflex Kurierdienst
    2.1.3 DHL Kurierdienst

    2.2.Preis
    2.2.1 Der Preis wird dem Käufer bei Bestätigung der Bestellung elektronisch per E-Mail mitgeteilt.  Die Kosten  für den Transport hängt von der Lieferadresse und dem Gesamtgewicht der Produkte in einer Bestellung ab.

  3. VIII. Rücktritt des Käufers vom Kaufvertrag ohne Angabe von Gründen
    1. Der Verbraucher ist berechtigt, innerhalb von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Verkäufer die Informationspflichten nach § 3 Abs. 1,Buchstabe h ordnungsgemäß und rechtzeitig erfüllt hat. .102/2014 Slg. in der geänderten Fassung.
    Hat der Verkäufer dem Verbraucher rechtzeitig und ordnungsgemäß Informationen über das Rücktrittsrecht gemäß § 3 Abs. 1 des Gesetzes Nr.102/2014 Slg. zur Verfügung gestellt. 1, Der Verbraucher ist berechtigt, innerhalb von 14 Tagen ab dem Kaufdatum vom  Vertrag zurückzutreten:

    a) Warenübernahme nach Art. VIII, Punkt 1.1. diese AGB bei Verträgen, deren Gegenstand der Verkauf von Waren ist,

    b) den Abschluss eines Dienstleistungsvertrags oder

    c) den Abschluss eines Vertrags über die Bereitstellung elektronischer Inhalte, die nicht auf einem materiellen Medium bereitgestellt werden.




    1.3. Der Verbraucher kann vom Vertrag, dessen Gegenstand die Lieferung von Waren ist, noch vor Beginn der Frist für den Rücktritt vom Vertrag zurücktreten.

    2. Der Verbraucher ist verpflichtet, die Ware spätestens 14 Tage nach dem Tag des Rücktritts vom Vertrag zurückzusenden oder dem Verkäufer oder einer vom Verkäufer zur Übernahme der Ware ermächtigten Person zu übergeben. Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer vorschlägt, die Ware persönlich oder über eine von ihm autorisierte Person abzuholen. Die im ersten Satz genannte Frist gilt als eingehalten, wenn die Ware spätestens am letzten Tag der Frist zur Beförderung übergeben wurde. (§ 10 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 102/2014 Slg.).

    3. Der Verbraucher ist verpflichtet, den Verkäufer, wenn er von diesem Recht Gebrauch machen möchte, spätestens am letzten Tag des angegebenen Zeitraums über den Rücktritt vom Kaufvertrag zu informieren. Die Frist für den Rücktritt vom Vertrag gilt als eingehalten, wenn die Mitteilung über den Rücktritt vom Vertrag spätestens am letzten Tag der Frist an die Adresse des Verkäufers an den Verkäufer  gesandt wurde

  4. 6. Der Verbraucher kann das Widerrufsformular ohne Angabe von Gründen verwenden, um vom Vertrag zurückzutreten. Das Formular ist auf der Website des Verkäufers frei zugänglich.

13. Das Recht zum Rücktritt vom Vertrag gilt nicht für Waren und Dienstleistungen, die in § 7 Abs. 1 definiert sind. 6 Buchstaben. a) bis l) des Gesetzes Nr. 102/2014. Z.z.
Speziell:
a) die Erbringung einer Dienstleistung, bei der die Erbringung der Dienstleistung mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers begann und der Verbraucher erklärt hat, dass er ordnungsgemäß darüber informiert wurde, dass er durch die ausdrückliche Zustimmung dieses Verbrauchers das Recht verliert, nach vollständiger Zustimmung vom Vertrag zurückzutreten (Erbringung der Dienstleistung);


b) den Verkauf von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen, deren Preis von Preisbewegungen auf dem Finanzmarkt abhängt, die der Verkäufer nicht beeinflussen kann und die während der Frist für den Rücktritt vom Vertrag auftreten können;
c) den Verkauf von Waren, die gemäß den spezifischen Anforderungen des Verbrauchers hergestellt wurden, maßgeschneiderte Waren oder Waren, die speziell für einen Verbraucher bestimmt sind;
Ausgeschlossen von der Rücknahme sind Sonderanfertigungen.!!

IX. Alternative Streitbeilegung

Alle weiteren Informationen zur alternativen Beilegung von Streitigkeiten zwischen dem Verkäufer und dem Käufer - Verbraucher, die sich aus dem Kaufvertrag als Verbrauchervertrag oder im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag als Verbrauchervertrag ergeben, werden auf der Website des Wirtschaftsministeriums der Slowakischen Republik bereitgestellt www.mhsr.sk und im Gesetz Nr. 391/2015 Slg. zur alternativen Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten und zu Änderungen bestimmter Gesetze in der jeweils gültigen Fassung.

 

X. Schlussbestimmungen
1. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Die Verpflichtung, die Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen schriftlich mitzuteilen, wird durch Platzierung auf der Website des Verkäufers erfüllt. Im Falle einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt die Beziehung zwischen dem Käufer und dem Verkäufer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kauf- und Verkaufsvertrags gültig und wirksam sind .
2. Die vertraglichen Beziehungen (sowie andere Rechtsbeziehungen, die sich aus dem Vertragsverhältnis ergeben können) mit natürlichen Personen, die nicht im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit / Verbraucher / beim Abschluss eines Kaufvertrags gemäß diesen AGB handeln, gelten allgemein Bestimmungen des Gesetzes Nr. 40/1964 Slg. Zivilgesetzbuch in der geänderten Fassung sowie besondere Vorschriften, insbesondere Gesetz Nr. 102/2014 Slg. zum Verbraucherschutz beim Verkauf von Waren oder bei der Erbringung von Dienstleistungen auf der Grundlage eines auf Distanz geschlossenen Vertrages oder eines außerhalb der Räumlichkeiten des Verkäufers geschlossenen Vertrages und des Gesetzes Nr. 250/2007 Slg. zum Verbraucherschutz.
3. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Beschwerdeverfahrens und der Grundsätze und Anweisungen zum Schutz personenbezogener Daten dieser Website. Die Dokumente - Beschwerdeverfahren sowie die Grundsätze und Anweisungen zum Schutz personenbezogener Daten dieser Website werden in der Domain der Website des Verkäufers veröffentlicht.
4. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten mit ihrer Veröffentlichung auf der Website des Verkäufers am 20.05.2021 in Kraft und werden wirksam

RÜCKNAHMEGARANTIE
Online-Shop 
www.scale-cockpits.at

I. Allgemeine Bestimmungen
1.1. Dieses Beschwerdeverfahren wird gemäß Gesetz Nr. 40/1964 Gesetzessammlungen. Zivilgesetzbuch in der geänderten Fassung (im Folgenden als "Zivilgesetzbuch" bezeichnet), Gesetz Nr. 250/2007 Slg. zum Verbraucherschutz in der geänderten Fassung (im Folgenden als „Verbraucherschutzgesetz“ bezeichnet), Gesetz Nr. 102/2014 Slg. zum Verbraucherschutz beim Verkauf von Waren oder bei der Erbringung von Dienstleistungen auf der Grundlage eines Fernabschlussvertrags oder eines Vertrages, der außerhalb der Geschäftsräume des Verkäufers in der jeweils gültigen Fassung geschlossen wurde, und des Gesetzes Nr. 22/2004 Slg. zum elektronischen Geschäftsverkehr in der geänderten Fassung. Und regelt das Rechtsverhältnis zwischen dem Verkäufer, das ist:
1.2. Der Verkäufer ist das Unternehmen
Firmenname: Pavol Sloviak Scale-Cockpits
Geschäftssitz: 03821 Mošovce, J. Kollára 491 / 55A, Slowakische Republik
Eingetragen in das Register Okresný úrad Martin, Handelsregisternummer: 550-22819
IČO: 45985081
Steuernummer: 1072317785
Bankkonto: SK 25 8360 5207 0042 0608 5300
Der Verkäufer ist kein Mehrwertsteuerzahler / Mehrwertsteuer /
1.3 E-Mail-Kontakt und Telefonkontakt zum Verkäufer ist:
E-Mail: 
Pavols778@gmail.com
Tel. Nr.: +421905197907, +436646317616

1.4 Adresse für den Versand von Dokumenten, Beschwerden, Rücktritten aus Verträgen usw. ist 
Pavol Sloviak, J. Kollára 491 / 55A, 03821 Mošovce okr. Turčianske Teplice, Slowakische Republik
III. Haftung des Verkäufers für Mängel an Produkten (Waren und Dienstleistungen)
3.1. Der Verkäufer ist verpflichtet, die Sache (Waren) oder Dienstleistung gemäß dem abgeschlossenen Kaufvertrag zu liefern, d. h. in der erforderlichen Qualität, Quantität und ohne Mängel (sachlich, rechtlich).
3.2 Der Verkäufer haftet für Mängel an der verkauften Sache oder der Dienstleistung, wenn diese vom Käufer übernommen werden. Wenn die Artikel nicht verwendet werden, haftet der Verkäufer für Mängel, die nach der Übernahme des Artikels während der Garantiezeit (Garantie) auftreten. Der Verkäufer empfiehlt dem Käufer, Mängel an Waren oder Dienstleistungen unverzüglich vom Verkäufer geltend zu machen. Bei gebrauchten Gegenständen haftet der Verkäufer nicht für Mängel, die durch deren Verwendung oder Verschleiß verursacht werden. Bei Artikeln, die zu einem niedrigeren Preis verkauft werden, haftet sie nicht für den Mangel, für den der niedrigere Preis vereinbart wurde.
V. Verfahren zur Ausübung von Rechten aus der Haftung für Mängel (Reklamationen)

5.1 Der Käufer ist berechtigt, die Haftungsrechte für Mängel an Sachen, Waren oder Dienstleistungen an folgende Adresse auszuüben: Pavol Sloviak, J. Kollára 491 / 55A, 03821 Mošovce okr. Turčianske Teplice, Slowakische Republik
Der Käufer kann jederzeit das Recht ausüben, eine Beschwerde persönlich in einem der Räumlichkeiten des Verkäufers einzureichen, in denen der Eingang einer Beschwerde aufgrund der Art der Angelegenheit möglich ist, oder am Sitz des Verkäufers oder durch Dritte, z. B. Transportunternehmen, Kurierunternehmen, Slovenská pošta a.i .. Der Verkäufer empfiehlt den Käufern, dieses Beschwerdeformular zu verwenden, um eine Beschwerde einzureichen.



Im Falle einer Beschwerde empfiehlt der Verkäufer dem Käufer, eine Rechnung, eine Garantiekarte oder ein anderes Dokument vorzulegen, das den Kauf der beanspruchten Waren oder Dienstleistungen vom Verkäufer belegt. Der Verkäufer empfiehlt dem Käufer, den Mangel der Waren oder Dienstleistungen bei der Reklamation zu beschreiben.

VII. Schlussbestimmungen
7.1. Dieses Beschwerdeverfahren ist ein wesentlicher Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Grundsätze und Anweisungen zum Schutz personenbezogener Daten dieser Website. Die Dokumente - Allgemeine Geschäftsbedingungen sowie die Grundsätze und Anweisungen zum Schutz personenbezogener Daten dieser Website werden in der Domain der Website des Verkäufers veröffentlicht.
7.2 Im Falle einer Änderung des Beschwerdeverfahrens unterliegt die Beziehung zwischen dem Käufer und dem Verkäufer dem Beschwerdeverfahren, das bis zum Abschluss des Kauf- und Verkaufsvertrags gültig und wirksam ist.
7.3.Dieses Beschwerdeverfahren ist zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung auf der Website des Verkäufers am 20.05.2021 gültig und wirksam



DATENSCHUTZRICHTLINIEN UND COOKIES
Grundsätze und Anweisungen zum Schutz personenbezogener Daten.
Bereitstellung durch den Betreiber für die betroffene Person beim Abrufen personenbezogener Daten der betroffenen Person und Anweisungen zu Cookies des Internet-Shops www.scale-cockpits.at /

Betreiber

1.1 Die Identität und die Kontaktdaten des Betreibers sind:

Firmenname: Pavol Sloviak Scale-Cockpits
Geschäftssitz: 03821 Mošovce, J. Kollára 491 / 55A, Slowakische Republik
Eingetragen in das Register Okresný úrad Martin, Handelsregisternummer: 550-22819
IČO: 45985081
Steuernummer: 1072317785
Bankkonto: SK 25 8360 5207 0042 0608 5300
Der Verkäufer ist kein Mehrwertsteuerzahler / Mehrwertsteuer /

1.2 E-Mail-Kontakt und Telefonkontakt zum Betreiber sind:

E-Mail: 
Pavols778@gmail.com
Tel. Nr.: +421905197907, +436646317616

1.3 Adresse des Betreibers zum versenden von Dokumenten:

Pavol Sloviak, J. Kollára 491 / 55A, 03821 Mošovce okr. Turčianske Teplice, Slowakische Republik

1.4 Der Betrieber stellt die Informationen zur Verfúgung  hiermit gemäß Artikel 13 Abs. 1. und 2. Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Mai 2016 über den Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie über den freien Datenverkehr und die Aufhebung der Richtlinie 95 / 46 / EG über die allgemeine Datenschutzverordnung (im Folgenden als „Verordnung“ bezeichnet) stellt der betroffenen Person, von der der Betreiber personenbezogene Daten über ihn erhält, die folgenden Informationen, Anweisungen und Erläuterungen zur Verfügung:

4Verarbeitung personenbezogener Daten)

4.1 Der Betreiber verarbeitet die folgenden personenbezogenen Daten auf seiner Website: Name, Nachname, Wohnort, E-Mail-Adresse, private Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, Rechnungsadresse, Lieferadresse, aus Cookies erhaltene Daten, IP-Adressen.

V. Kontaktdaten der Person, die für die Überwachung des Datenschutzes verantwortlich ist


5.1.Der Betreiber hat eine Person benannt, die gemäß der Verordnung 2016/679 für den Schutz personenbezogener Daten, beim Schutz personenbezogener Daten, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und beim freien Verkehr dieser Daten verantwortlich ist. Kontakt: Pavols778@gmail.com
5.2 Der Betreiber ist auch der Verkäufer im Sinne der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) dieser Website festgelegten Bedingungen.

14 Schlussbestimmungen
14.1 Diese Grundsätze und Anweisungen zum Schutz personenbezogener Daten sowie Anweisungen zu Cookies sind integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und des Beschwerdeverfahrens. Die Dokumente - Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und das Beschwerdeverfahren dieser Website werden in der Domain der Website des Verkäufers veröffentlicht.
14.2 Diese Datenschutzrichtlinie tritt mit der Veröffentlichung auf der Website des Verkäufers am 20.05.2021 in Kraft und wird wirksam.

WIDERRUFSFORMULAR
Online-Shop 
www.scale-cockpits.at
(Füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es nur, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten.)
- An: Pavol Sloviak, J. Kollára 491 / 55A, 03821 Mošovce okr. Turčianske Teplice, Slowakische Republik

- Hiermit erkläre ich *, dass ich vom Vertrag für diese Waren / vom Vertrag für die Erbringung dieser Dienstleistung zurücktrete *:

- Bestelldatum / Eingangsdatum *:

- Vor- und Nachname des Verbrauchers *:

- Verbraucheradresse (n) *:

Wenn Sie Geld auf ein Bankkonto senden möchten, geben Sie dessen Nummer an:

- Unterschrift des Verbrauchers * (nur wenn dieses Formular in Papierform eingereicht wird)

.......................................

- Datum:

*  Nichtzutreffendes streichen. 

Beschwerdeformular
Online-Shop 
www.scale-cockpits.at
Pavol Sloviak, J. Kollára 491 / 55A, 03821 Mošovce okr. Turčianske Teplice, Slowakische Republik
Der Kunde
Name und Nachname:
Adresse:
Telefonnummer / E-Mail-Adresse:
Beanstandete Waren / Dienstleistungen
Kaufnachweis oder Garantiekartennummer:
Titel:
Kaufdatum:
Zubehör:
Falsche Beschreibung:

______________________________________________________________________________

Ich schlage vor, dass meine Beschwerde folgendermaßen behandelt wird / Häkchen erforderlich /:
Warenaustausch □ Reparatur von Waren □ Geldrückerstattung / Rabatt des Kaufpreises / auf den Kaufpreis □ Sonstiges .............................. .... ............................
Für den Fall, dass die Beschwerde mit einer Rückerstattung beigelegt wird und Sie Geld auf ein Bankkonto überweisen möchten, geben Sie die BIC und IBAN an:


In .................................... am: …………………

............................................
Unterschrift des Kunden